Herzlich Willkommen!

Gemeinsam mit unserem Partnerinstitut in Oxford widmen wir uns Fragen, die uns als einzelne Menschen ganz direkt betreffen, die aber auch für die Gesamtgesellschaft relevant sind: Besteht eine unüberbrückbare Kluft zwischen wissenschaftlich-rationalem Denken und begeistertem, tief empfundenen Glauben? Führen feste religiöse Überzeugungen zwangsläufig zu Intoleranz und Gewalt? Kann ein denkender Mensch angesichts des unfassbaren Leidens in der Welt überhaupt auf einen liebenden, allmächtigen Gott hoffen? Lesen Sie mehr über unsere Ziele, unser Team und die Themen, die uns beschäftigen.

Infos abonnieren

Gerne halten wir Sie über Veranstaltungen und Publikationen am Laufenden! Wenn Sie das möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Sign up

Themen

Die Intoleranz der Religionen

Warum lässt ein liebender Gott so viel Leid zuIm März 2015 sprach Dr. Hofreiter in München zum Thema „Gewalt im Namen Gottes: die Intoleranz der Religionen.“ Eine Videoaufzeichnung des Vortrags ist hier verfügbar.