Dr. Amy Orr-Ewing

Zurück

Amy Orr-Ewing ist Co-Direktorin des Oxford Centre for Christian Apologetics und Associate Tutor an der Wycliffe Hall. Sie studierte Theologie am King’s College, London, und an der Universität Oxford, wo sie mit einer Arbeit über Dorothy L. Sayers promovierte. Orr-Ewing publizierte u.a. zur Vertrauenswürdigkeit der Bibel, zum oft behaupteten biblischen Sexismus, und zur praktischen Bedeutung des christlichen Glaubens in der heutigen Zeit. Sie referiert häufig an Universitäten, aber auch vor Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, wie etwa im Britischen Parlament oder im US Congress.